04.01.2017

Hallo liebes Team 

inzwischen ist unser Ronni 6 jahre alt .Seit 4 wunderbaren Jahren ist er uns ein treuer Begleiter. 

Vor ca. 2 1/2 Mt. Hatte ronni schmerzen beim gehen , die auch mit schmerzmitteln nicht besser wurden. Das Röntgen bild zeigte uns ,dass er eine Spondilose im anfangsstadion hat . Das ist eine wirbelsäuleerkrankung, was mot den jahren zur Versteifung führen kann.Das war für uns zuerst mal ein schock , aber die Aerztin erklärte uns alles sehr genau, sodas wir zuversichtlich sind , mit der Krankheit gut umzugehen .Ronni ist trotzdem ein fröhlicher Hund .Wir lieben ihn abgöttisch und geniessen jeden Tag mit ihm.

 

Ronnie12-HE23

Ronnie12-HE24

Es grüsst Sie ganz Herzlichst 

Familie S.  J.

 


24.12.2015

Hallo liebes Team,

Wieder endet das Jahr...
Unser Ronni ist mittlerweile 5 Jahre alt geworden, schon 3 Jahre ist’ s her als wir ihn bekommen haben . Wir lieben ihn abgöttisch er ist der Beste und tollste Hund .

Anbei ein paar Fotos

Ronnie12-HE19

Ronnie12-HE20

Ronnie12-HE21

Ronnie12-HE22


Frohe Festtage  und liebe grüsse
                                Susanne mit Familie


01.02.2014

Liebe Frau Overgoor, Liebe Frau Schwarze,

Rony geht es super :) Nun ist er schon 1 1/2 Jahre bei uns und die Zeit geht wie im Fluge.
Wir geniessen die Zeit sehr mit ihm. Das spielen mit ihm macht sehr Spass, er liebt es "Steckli zu bringen" und manchmal will er ihn nicht mehr hergeben und darauf kauen. Er ist sehr auf uns bezogen, schielt immer wo wir sind. Manchmal tut er so als interessiere es ihn nicht. Ist dies der Fall so verstecken wir uns hinter einem Baum und warten bis er uns gefunden hat. Das Versteckspiel bereitet ihm grosse Freude und er wird steht’s mit einem Guti belohnt.
Kommt mein Mann oder mein Sohn nach Hause so sucht er augenblicklich sein Knöcheli (obwohl er ihn den ganzen Tag nicht angeschaut hat) und schmeisst das Knöcheli durchs ganze Wohnzimmer. Er liebt es so Zuhause zu spielen.
Schlafen tut er in seinem Bettchen neben unserem Bett aber morgens schleicht er sich meistens zwischen uns und belegt teilweise auch unser Kopfkissen.

Ronnie12-HE14

Ronnie12-HE16

Ronnie12-HE17

Ronnie12-HE15

Ronnie12-HE18

Wir sind sehr froh über den Entscheid Rony zu uns zu nehmen und hoffen sehr, dass es anderen Hunden auch so ergeht.
Vielen lieben Dank, dass ihr das ermöglicht!

Liebe Grüsse
Susanne und Familie


30.03.2013

Liebe Fr. Beckhoff, liebe Fr. Schwarze,
Uns geht es bestens mit Ronny, er ist vom ersten Augenblick an hier daheim
gewesen. Wir hatten mit Bravur die Hundeschule besucht. Was uns sehr verblüfft hat, als wir mit ihm auf Wanderreisen waren, hatte er nie Angst am Bahnhof, in den Zug steigen kein Problem, im Zug, im Bus es spielt ihm keine Rolle er legt sich zwischen die Füsse und pfuused. Auch draussen, wenn er frei läuft klappt es gut,  er hört und kommt meistens wenn er gerufen wird. Am Waldrand  streckt er die Nase in die Luft, schnuppert und wenn er einen Vogel oder ein Eichhörnchen sieht, dann kann es schon mal sein, dass er ausbüchst. Aber keine Bange, er kommt sofort wieder nach dem Pfiff dieser Lausbub. Ronny hat auch viele Hundefreunde hier. Draussen ist er sehr temperamentvoll, apportiert, springt und spielt gerne. Drinnen ist er ruhig, ist immer dort wo wir auch sind.

Ronnie12-HE10

Ronnie12-HE11

Ronnie12-HE12

Ronnie12-HE13

Er ist wirklich ein ganz lieber. Was er gar nicht gerne mag, wenn man ihm in die Ohren rein schauen muss, überhaupt, der Tierarzt ist ihm ein Gräuel, wir mussten ihm einen Maulkorb anziehen, so hässig war er, er kratzte sich viel am Ohr, so dass wir reinschauen mussten, wir waren alle fix und fertig, Ah was mir noch in den Sinn kommt, als ich ihn das erste mal allein gelassen habe, danach als ich heim gekommen war, war er auf unserem Tisch, ich traute meinen Augen nicht und musste so lachen:) aber das ist ja nur einmal passiert, jetzt liebt er sein Bettli. Er hat soviel gelernt, Ronny ist nun fast 7 Mt. bei uns. Wir sind alle glücklich, wir lieben Ihn, er ist ein toller Hund. Wir hoffen, dass noch viele Hunde ein schönes Zuhause finden.
Wir wünschen Ihnen frohe Ostern

mit freundlichen Grüssen Susanne mit Familie


23.08.2012

Liebe Frau Overgoor,

im Anhang schicke ich euch diverse Bilder von Ronnie. Ob im Wald beim spazieren, im Garten unter dem Stuhl von meinem Mann, beim spielen oder auf dem Bett meiner Tochter. Es scheint so als würde er nicht mehr gehen wollen und das freut uns sehr!
Mit Ronnie haben wir einen Jackpot geknackt und sind überglücklich.

Ronnie12-HE8

Ronnie12-HE4

Ronnie12-HE1

Ronnie12-HE5

Ronnie12-HE2

Ronnie12-HE6

Ronnie12-HE3

Ronnie12-HE7

Ronnie12-HE9

Vielen lieben Dank dafür dass wir das Glück hatten ihm ein schönes und liebevolles Zuhause zu bieten.

Wir werden Ihnen weiterhin Fotos schicken damit auch andere Menschen sehen können wie Dankbar ein Tier sein kann.

Liebe Grüsse Susanne
und Familie