13.05.2012

Hallo Frau Overgoor

Endlich!
Wieder mal eine Nachricht von uns und natürlich von Meike.

Mittlerweile sind schon fast 9 Monate vergangen, wo wir Meike in Stuttgart vom Flughafen abholten.
Anfangs war sie schon sehr ängstlich und auch unsicher. Alles was sie sah und hörte war irgendwie eine Bedrohung für sie. Aber all dies haben wir ganz erfolgreich hinter uns gelassen. Meike ist ein ganz super toller Begleiter geworden.

Meike-2011-HE7

Meike-2011-HE8

Meike-2011-HE9

Meike-2011-HE10

Meike-2011-HE11

 

Sie mag ihre Artgenossen egal ob männlich oder weiblich. Sie freut sich einfach, wenn  sie eine Runde spielen darf. Vor allem wenn sie dann noch jemanden gefunden hat der auch so schnell rennt wie sie. Ja, Meike ist ein richtig schneller Wirbelwind geworden. Sie hängt einfach alle ab.:-)

Den SKN haben wir auch schon erfolgreich abgeschlossen und machen nun weiter mit Hundesport. Meike ist sehr lernfähig und macht dies auch sehr gerne.

Zu Katzen hat sie nach wie vor ein gutes "Verhältnis":-) Unsere eigenen liebt sie heiss und innig, sie schläft oder spielt mit ihnen.
Eine ganz spezielle Bindung hat sie zu einer deutschen Dogge, die zwei lieben sich wirklich. Toja (die Dogge) hat Meike in der ersten Zeit sehr viel gezeigt; sie hat ihr gezeigt, dass im Wasser spielen sehr lustig sein kann oder dass sie an engen dunklen Orten keine Angst haben muss. Sie hat gelernt, dass es Schnee gibt und darin herumzutollen ganz viel Spass macht. Nur an den Regen hat sich Meike noch nicht gewöhnt, der macht immer so nass.

Es ist einfach herrlich wenn man sieht wie viel Freude Meike zeigt. Sie ist eine sehr verschmuste und ganz elegante Hundedame geworden. Überall wo wir mit ihr am laufen sind bekommen wir ganz viele Komplimente.
 

Ich möchte mich noch ein Mal ganz herzlich bei Euch allen bedanken, dass ihr
mir so einen tollen Hund vermittelt habt. Immer wenn ich gefragt werde von wo ich sie habe, mache ich ganz gross Werbung für Euch und die Hunde. Danke

Im Anhang sind noch ein paar Bilder von Meike und "ihrer" Dogge

Meike-2011-HE14

Meike-2011-HE12 Meike-2011-HE13

Meike-2011-HE15

Ganz liebe Grüsse an alle und weiterhin viel Erfolg
Judith, Jacqueline und Meike


 06.09.2011

Guten Abend Frau Overgoor,                                               

Ich sende ihnen noch ein paar wenige Fotos und einen kurzen Zwischenbericht von uns.

Meike macht jeden Tag ganz viele Fortschritte. Sie sieht und hört so viel neues, dass sie am Abend jeweils komplett müde ist und voll ausgestreckt entspannt. In der Wohnung ist sie bereits schon ein kleines Schlitzohr. Sie und die Katzen haben aber schon Freundschaft geschlossen. Der Kater darf bereits schon schmusen mit ihr.

Meike-2011-HE1

Meike-2011-HE2

Meike-2011-HE3

Meike-2011-HE4

Meike-2011-HE5

 

So, dies war nur ganz kurz, weiteres folgt dann in einigen Tagen wieder. Meike geht es gut und sie geniesst die Streicheleinheiten sehr

Ganz liebe grüsse auch an alle anderen die wir nicht kennen und sich so für diese Hunde einsetzen.

Judith, Jacqueline und Meike

 


04.09.2011

Guten Abend Frau Overgoor

Ich wollte Ihnen nur noch kurz mitteilen wie es uns dreien geht.

Wir waren am Flughafen sehr nervös und konnten es kaum erwarten bis der Flieger endlich gelandet war.

Als dann endlich die Anzeige „gelandet“ aufleuchtete mussten wir noch fast 45 Min warten, bis wir Meike endlich sahen. Die Übergabe verlief problemlos. Wir wurden von den freundlichen Flugpaten tatkräftig unterstützt, erhielten den Pass und alles was wir noch wissen mussten.

Die Freude von uns Allen war riesen gross. Meike sass zwar noch wie ein Häufchen Elend in der Hundebox. Raus wollte sie nicht und laufen schon überhaupt nicht, so trugen wir sie dann zu unserem Auto. Die Heimfahrt verlief ohne Zwischenfälle. Unterwegs wollten wir sie noch ein Mal kurz ausladen damit sie Wasser lösen konnte, Meike wollte aber immer noch nicht. So fuhren wir durch bis nach Hause.

Zu Hause nahmen wir sie mit der Box in die Wohnung, machten sie auf und Meike kam sofort raus. Sie war noch ein wenig ängstlich aber sehr neugierig. Sie hat alles angeschaut und beschnüffelt. Die Katzen hat sie beiläufig zur Kenntnis genommen. Nach eingehender Prüfung von allem und jedem hat sie neben den Katzen gefressen und getrunken.

Mittlerweile hat sie auch endlich Wasser lösen können und liegt jetzt sehr entspannt neben uns und schläft.

Anbei ein Foto, schnell mit dem Handy geschossen

Meike-2011-HE6

Noch ein Mal vielen Dank für alles und mit lieben Grüssen

Judith Jacqueline und Meike