25.06.2016

Hallo zusammen

Hier spricht wieder einmal Sunny ( die schwarze). Wie Ihr alle sehen könnt sind wir wohlauf, gesund und voller Tatendrang????

 

Pauli-Lucky--2011HE55

Pauli-Lucky--2011HE52

Pauli-Lucky--2011HE54

Pauli-Lucky--2011HE56

Pauli-Lucky--2011HE53

Leider haben wir diesen Sommer immer so schlechtes Wetter, den Regen und die Nässe lieben ja die Hunde von Lanzarote überhaupt nicht?

Trotzdem gehen wir spazieren und rennen. Meine Brüder nehmen das gelassener als ich, ich bin eine Lady und zu faul um zu rennen. Muss mich schon schämen, da der kleine schneller ist als ich und der grosse sowieso, aber das ist mir egal.

Ich habe wieder andere Vorzüge, mache zum Beispiel im Auto weniger Terror als meine Brüder, die wollen ja nicht einmal einsteigen, müssen aber trotzdem, Mami kennt da gar nichts.

Wir schauen jeden Tag, wie viele Hunde von Lanzarote wieder Glück hatten eine Familie zu finden und freuen uns immer aufs neue.

Wir drei sind sehr glücklich hier zu sein , und lieben alles was sich bewegt, lustig ist es jeden Montag wenn wir die Enkelkinder von Mami abholen von der Schule , da muss ich immer ganz laut schreien im Auto, vor Freude.

Die Leute bleiben als auf der Strasse stehen, weil ich so laut schreie, das ist mir egal.

Wir drei sind unserer Pflegemami und Tante Patricia sehr dankbar, dass Sie uns ermöglicht haben hier zu sein, das ist super.

Ganz , ganz liebe Grüsse nach Lanzarote an  unserere Pflegemami und natürlich auch ganz viele liebe Grüsse an Tante Patricia, die uns drei ja sehr gut kennt.

Wir verabschieden uns mit einem grossen WAU WAU bis zum nächsten mal

Eure Sunny, Lucky und der kleine Lausbub


30.12.2015

Hallo  Tante Patricia und Pflegemami Margarethe

Danke für die schönen Weihnachts Grüsse.

Wie Ihr sehen könnt, geht es uns super. Viele Leute meinen immer ich sei das kleine Kind von den zwei Grossen. Das ist zum  kichern , weil ich ja schon 9 Jahre alt werde, mein Bruder 5 und meine Schwester war im November 4 Jahre alt.

So schnell vergeht die Zeit. Da wir immer gleich angezogen sind und den gleichen Haarschnitt haben meinen  halt alle Leute wir seinen Geschwister.

Uns ist das aber egal. Mensch, hatte ich ein Glück, dass Mami und Tante Patricia so um mich gekämpft haben, und ich bleiben konnte. So gut wie jetzt ging es mir schon lange nicht mehr. Ich freue mich sehr wenn ich mit Sunny meine Ringkämpfe mache , das ist fast jeden Morgen so, sau cool.

Da ich der kleinste bin ,bin ich Mamas Liebling .Ich folge auch am besten ,liegt wahrscheinlich am Alter . DIe jungen haben halt noch Flausen im Kopf.

Wir freuen uns schon jetzt wenn es wieder wärmer wird , denn immer die doofen Mäntel anziehen ist blöd, aber trotzdem notwendig sonst frieren wir.

 

Pauli-Lucky--2011HE51

Pauli-Lucky-2011-H59

Wir wünschen Tante Patricia und Pflegemami Margarethe alles Liebe und Gute für das Jahr 2016 und selbstverständlich ganz , ganz viele viele neue Vermittlungen von unseren Fellnasen Kumpeln in Lanzarote

LUCKY  ,SUNNY ,und ich der klein STRUPPI


10.12.2014

Ein ganz liebes WAU WAU nach Lanzarote und in die Schweiz , an Tante Patricia   

 

Pauli-Lucky-2011-H53

Pauli-Lucky-2011-H54

Pauli-Lucky-2011-H55

Pauli-Lucky-2011-H57

Wir drei wünschen unserer  Pflegemami in Lanzarote und unserer Tante Patricia ein ganz schönes, stressfreies Weihnachtsfest und ein Gutes Neues Jahr 2015. 

Es ist wunderschön , dass es noch jemanden gibt , der uns armen Hunden hilft, einen schönen Platz zu finden.

Darum einen  ganz besonderen Dank  an unsere Pflegemami in Lanzarote , was dort getan wird für uns Hunde ist SENSATIONELL  danke , danke.

Wir verabschieden uns mit einem WAU WAU bis im nächsten Jahr

Lucky, Sunny und Struppi

 


20.08.2014

Hallo Tante Patricia,  

Hier spricht der Lucky , die Sunny und der dritte im Bunde  (Lucky jetzt Struppi).  Uns geht es allen sehr gut. Wie man sehen kann haben wir noch Zuwachs bekommen, einen kleinen weissen, sehr lieben, anständigen Kumpel der auch von Lanzarote kommt so wie wir zwei. Alle sind happy, der Platz wird  überall  geteilt, auf dem Bett, im Auto und in den Hundebetten. Das klappt ganz gut, wir lassen immer dem Struppi den Vorrang da er ja neu bei uns ist.

 

Lucky-Struppi1

Lucky-Struppi2

Wir fühlen uns alle drei sehr wohl hier, bei spazieren dürfen jetzt Sonny und ich auch mal ohne Leine laufen und springen. Allerdings muss gefolgt werden, wenn Mami ruft muss man sofort zurück springen, das ist etwas mühsam, aber wir ( ich ) mache das immer sofort, dann gibt’s Leckerli.  

Sonny ist halt ziemlich faul und kommt nicht immer sofort. Leider war das Wetter diesen Sommer nicht so gut, so dass wir nicht so viel baden konnten wie letztes Jahr.  

Wir freuen uns über jeden Kumpel, der wieder vermittelt werden kann und das Leben geniessen darf , so wie wir.  

Auch ganz liebe Grüsse an die Pflegemami  in Lanzarote und weiterhin viel Erfolg für unsere Kumpels. 

Ein grosses Wau Wau an alle die uns kennen

Euer und Euere

Lucky , Sunny und Struppi


13.12.2013

Hallo zusammen,

Wir wünschen unserer Pflegemami und unserer Tante in der Schweiz  FROHE WEIHNACHTEN und ein GUTES NEUES JAHR.

Pauli-Lucky--2011HE40

Pauli-Lucky-2011-H51

Pauli-Lucky-2011-H52

Wie Ihr alle sehen könnt, geht es uns beiden sehr gut. Lucky und ich freuen uns immer riesig, wenn wieder ein Kumpel aus Lanzarote in die Schweiz oder in ein anderes Land vermittelt werden kann.
Die armen Fellnasen haben es doch alle verdient ein schönes Zuhause zu haben, so wie wir.
Hatten wir ein Glück, dass unser Pflegemami uns gerettet hat und natürlich auch, dass die TANTE aus der Schweiz uns so super geholfen hat.

Mit einem grossen WAU WAU verabschieden wir uns bis zu nächsten Jahr.

Die zwei Superstars aus Binningen
SUNNY und LUCK
Y


13.08.2012

Hallo alle zusammen    

Jetzt sind schon wieder drei Monate vergangen, als wir uns des letzte mal gemeldet haben. Lucky und mir geht es sehr gut .Wie man auf den nachfolgenden  Fotos  erkennen kann.     

Beim baden  habe ich allerdings nicht so viel Spass wie mein Bruder, wieso soll ich mich so nass machen und eine Ewigkeit warten bis ich wieder trocken bin??????    

Dann ziehe ich es lieber vor in den Schatten zu liegen und zu schlafen.

Pauli-Lucky-2011-HE29

Pauli-Lucky-2011-HE30

Pauli-Lucky-2011-HE31

Pauli-Lucky-2011-HE32

Pauli-Lucky-2011-HE33

Pauli-Lucky-2011-HE34

Pauli-Lucky-2011-HE35

Pauli-Lucky-2011-HE36

Pauli-Lucky-2011-HE38

Ich bin jetzt schon ca.40cm hoch  und bald so gross wie Lucky, er misst 48cm. Toll was, wie ich mich gemacht   

habe. Nächste Woche werde ich den SKN Kurs machen, das ist für mich kein Problem, da ich schon alles kann!!!!  Sitz, Platz, Sunny komm, warten das wird jeden Tag geübt mit Mami und Lucky macht es mir sowieso immer vor , dann kann ich nur abschauen ohne mich anzustrengen. Toll wenn man einen grossen Bruder hat, der einer kleinen Schwester alles zeigt.!??? 

Ihr sieht, ich fühle mich sau wohl in der Schweiz. Zwei Schwestern von mir sind ja auch in der Schweiz ,  Samara ist ganz in meiner Nähe nur gerade 3km entfernt , sagt meine Mami  vielleicht kann ich sie mal besuchen die kennt mich nicht mehr mit meinem Sommerhaarschnitt!!!!      

Falls ich und Lucky nicht anderweitig beschäftigt  sind, liegen wir auf der Terrasse und schauen den Enten zu die im Birsig spielen ca.40 Stück, das ist sehr lustig .Spatzen Tauben und Raben werden von uns gejagt, aber Mami schimpft immer mit uns, das hören wir meisten aber nicht!!!!!  Wir schauen jeden Tag , wie viele Fellnasen von Lanzarote ein neues zu Hause finden und leiden mit dehnen  die noch auf eine neue Familie warten. Kopf hoch, ich und Lucky wünschen allen Hunden eine glückliche Zukunft, so wie wir sie erleben dürfen.

 

Ganz liebe Grüsse auch an unsere Pflegemami in Lanzarote die uns glücklicherweise so lieb gerettet hat und an alle Tanten die uns kennen und uns geholfen haben einen schönen Platz zu bekommen. 

Euere Sunny  und Euer Lucky viel  Spass mit den Fotos


16.05.2012

Hallo zusammen    

Wir melden uns wieder bei Euch allen , so wie versprochen.

Wie man auf den nachfolgenden Fotos sehen kann, geht es uns beiden prächtig. Unsere Mami sagt ich sei Gross geworden, stimmt auch , denn ich kann jetzt so wie mein Bruder den Kopf auch schon auf den Tisch legen und schauen was es leckeres gibt!!!!!

Sunny-Sidney-HE10

Sunny-Sidney-HE11

Sunny-Sidney-HE12

Mittlerweile bin ich auch kastriert ,das war kein Problem nur am ersten Tag habe ich den Kopf hängen lassen.

Jetzt kann ich endlich wieder mit Lucky herum toben, das ist fein und lustig.

Ich folge schon recht gut , mache bei jeder Strasse schön sitz so wie Lucky, der lernt mir sehr viel (auch wie man Mami die Blumenblätter abfrisst) da hat Sie allerdings gar keine Freude und schimpft mit uns.

Lustig wird es , wenn die Enkelkinder von unserer Mami kommen, dann sieht die Wohnung aus wie wenn eine Bombe eingeschlagen hätte, die spielen mit uns , da ist nichts mehr sicher.

Ich kenne jetzt alles auf der Strasse , Vögel, Katzen, Raben, Ratten, Hühner ,Enten, usw. Ich habe aber keine Angst von anderen Tieren und Menschen. Ich bin ein aufgewecktes Girl und überhaupt nicht ängstlich, auch nicht vor Lärm und Tram. Bald bin ich so Gross wie mein Bruder, dann sage ich wo`s lang geht.

Ich bin sehr glücklich bei Lucky, Mami und Papi hier in der Schweiz zu sein, es ist alles bestens.

Die Kälte macht mir nichts aus, da ich ein sehr dickes Fell habe, Mami hat mir schon zwei mal die Haare geschnitten, das kann man ertragen, aber es gibt besseres.

Ich hoffe sehr, dass meine Schwestern und alle anderen Hunde in Lanzarote auch das Glück finden in eine Familie zu kommen.

Nun verabschieden wir uns, weil Gassi gehen angesagt ist!!!!!

Geniesst unsere Fotos , und ganz liebe Grüsse nach Lanzarote der Pflegemami, allen Tanten in der Schweiz, Deutschland und Österreich

Eure SUNNY und Euer LUCKY die zwei Superstars


12.02.2012

Hallöchen zusammen    

Hier spricht Euer Lucky ( der Lausbub )

Wie ich Euch allen versprochen habe , werde ich mich wieder melden, wenn ich ausgewachsen bin. Nun ist es soweit, ich habe meinen 1.GEBURTSTAG gefeiert ,ich wurde Anfangs Februar ein Jahr alt, gut was!!

Wie schnell die Zeit vergeht und schon ist man alt. Wie Ihr auf den Fotos sehen könnt , geht es mir blendend ich bin auch gross geworden , sodass ich jetzt alleine aus dem Fenster schauen kann , und was mir nicht passt , wird angebellt, allerdings belle ich keine Fellnasen an , die liebe ich viel zu sehr!!!!!!!!

Pauli-Lucky-2011HE18

Pauli-Lucky-2011-HE9

Pauli-Lucky-2011-HE20

Pauli-Lucky-2011-HE21

Wann immer mir eine Fellnase begegnet , wird einen Freudentanz gemacht und ausgiebig geküsst und geschmust, es ist mir völlig egal ob Mädchen , oder Rüde ich liebe beide Sorten .

Mami und Papi haben mir fest versprochen , dass ich einen Bruder oder eine Schwester bekommen werde , sobald es nicht mehr so kalt ist.

Ja das ist auch so eine Sache , ich habe doof aus meinem Fell geschaut , als es plötzlich Schnee hatte . Jetzt musste ich meinen Schneeanzug anziehen , damit ich nicht erfriere, scheusslich die minus TEMPERATUREN, an das muss man sich erst gewöhnen, wenn man aus den Süden kommt!!!!

Mittlerweile, finde ich es ganz toll , das mühsame ist nur bis ich angezogen bin, aber ohne Mantel (mit oder ohne Beine) geht gar nichts das ist mir zu kalt.

Wie ich Euch ja schon gesagt habe fühle ich mich in der Schweiz sehr wohl und wünsche mir soooooo sehr , dass noch viele arme Fellnasen aus Lanzarote und der ganzen Welt ein schönes Zuhause finden so wie ich. Ayda aus Lanzarote (das grosse Mädchen ) ist mir mal begegnet beim Binninger Schloss , aber die hatte Angst vor mir , das verstehe ich gar nicht , ich bin doch ein kleiner Charmeur und Schmusebollen der alles liebt auch grosse Mädchen , die machen mir überhaupt keine Angst, wenn sie zu gross sind für mich stehe ich auf zwei Beinen oder springe in die Höhe.

Pauli-Lucky-2011-HE24

Pauli-Lucky-2011-HE25

Pauli-Lucky-2011-HE26

Pauli-Lucky-2011-HE28

Ich bin immer noch ein alles Fresser .  Grünfutter auf der Strasse , Blumen und Blätter  liebe ich !!!! Mami findet das nicht ganz normal, aber was ist schon normal?????  

Auch Früchtejoghurt, Bohnen, Mandarinen , Apfel und zwischendurch Fasnachtsküechli (Saison bedingt) liebe ich über alles, ich esse sehr gerne, bin schlank und muss es auch bleiben, wegen meiner Gesundheit , darauf achtet meine Mami, trotzdem bekomme ich natürlich genug zu essen, ich liebe die verschiedenen  Menus über alles und geniesse Sie. Auch Kaustangen und Kauschuhe mag ich sehr. Da ich immer noch ein kleiner Beisser bin brauche ich das eben.    

Jetzt muss ich aufhören bekomme nämlich was zum futtern, werde mich aber sicher bald wieder bei Euch melden.    

Ganz liebe Grüsse nach Lanzarote an ALLE   MEINE  FELLNASEN  -KUMPELS  nicht verzweifeln auch ihr bekommt noch einen schönen Platz in einer Familie das wünsche ich euch allen , haltet durch es lohnt sich.!!!!!  

Auch ganz liebe Grüsse an die Pflegemami  in Lanzarote und an alle Tanten in der Schweiz, Oesterreich und Deutschland

Euer Lausbub  LUCKY mit Mami und Papi


 09.07.2011 

Hallo zusammen !                                                         

hier spricht Euer Lucky   (der glückliche) wie Ihr alle sehen könnt fühle ich mich in der Schweiz sehr wohl.  Auf den ersten Bildern erkennt man wie klein ich einmal war. Die zwei Grosskinder von meiner Mami wahren doppelt so gross wie ich und jetzt haben sie nichts mehr zu sagen wenn ich auf zwei Beinen stehe, das finde ich natürlich toll.

Pauli-Lucky-2011HE2

Pauli-Lucky-2011HE3

Pauli-Lucky-2011HE4

Ich freue mich immer riesig, wenn die zwei mich besuchen kommen, dann wird herumgetobt und gespielt, Mami hat auch schon mit mir geschimpft wenn ich zu fest und zu wild zubeisse, das finden sie nicht so toll. Auf den Bildern könnt Ihr noch alle meine Spielsachen bewundern. 

Pauli-Lucky-2011HE5

Pauli-Lucky-2011HE6

Pauli-Lucky-2011HE7

Pauli-Lucky-2011HE8

Pauli-Lucky-2011HE9

Pauli-Lucky-2011HE11

Pauli-Lucky-2011HE12

Pauli-Lucky-2011HE13

Pauli-Lucky-2011HE14

Pauli-Lucky-2011HE15

Pauli-Lucky--2011HE10

Pauli-Lucky-2011HE17

Ich fühle mich hier pudelwohl, mein Essen ist super und genügend, ich habe jetzt schon 7kg, als ich gekommen bin hatte ich 4,3kg, Ihr sieht ich gedeihe ganz gut. Mami hat mir auch schon zwei mal die Haare geschnitten, zum Glück muss ich nie zum Hundecoiffeur, da Mami das auch gelernt hat, also wird regelmässig gebadet, Ohren geputzt, Zähne gereinigt einfach alles damit ich sauber und schön aussehe. Mit der Umgebung und dem Wohnkomfort bin ich sehr zufrieden. Nachts schlafe ich sogar bei meiner Mami im Doppelbett, wir geniessen den vielen Platz. Mit den anderen Hunden  auf der Strasse habe ich keine Probleme, Mami geht natürlich den ganz grossen und bösen Hunden aus dem WEG, DAMIT MIR NICHTS PASSIERT.  In Binningen gibt es zum Teil leider auch ein paar böse, aber die kennt man. Ihr sieht ich bin rundherum glücklich und zufrieden, und möchte alle in der Schweiz, Deutschland und Lanzarote ganz herzlich grüssen, ich melde mich wieder bei Euch wenn ich ausgewachsen bin.

Euer Lucky  


 05.07.2011

Guten Tag Frau Overgoor,                                                                                            

Wir haben  es nicht vergessen Ihnen Fotos von Lucky ( früher Pauli zu schicken ). Sie bekommen sie in den nächsten Tagen. Lucki hat bereits den Hundekurs SKN gemacht , er ist ungefähr doppelt so gross, wie in Stuttgart, die Farbe wird immer heller fast weiss, er ist sehr lieb und anhänglich einfach ein Prachtkerl. Ich denke er fühlt sich sehr, sehr wohl hier und ist glücklich, spielt sehr viel und geniest das Leben, man kann ihn überall  hin mitnehmen , das ist kein Problem. Es würde uns freuen , wenn Sie Lucky  mal besuchen könnten , Sie erkennen ihn nicht wieder, habe das Bild von (Pauli) heute im Internet angeschaut und wie er jetzt aussieht(viel reifer und gross, aber nicht zu gross). Bitte Grüssen Sie auch Frau Heckh und liebe Grüsse nach Lanzarote viele Bilder folgen.                              

Mit freundlichen Grüssen     

LUCKY & Familie