Vivo, ein Häufchen elend sah dem Tod ins Antlitz - nun muss er nie mehr Angst haben..................

Vivo-totung       Vivo-HE2

05.12.2016

E liebe Gruess ist Zofige....

Vivo-HE126

Vivo-HE24

Vivo-HE25


16.12.2015

Liebe Patricia
besten Dank für deine lieben Wünsche, die ich gerne erwidere. Ja, ich geniesse die Weihnachtszeit auch immer, koche dann gerne für meine Lieben und schätze es, zusammen zu sein und zu feiern.
Allerdings hab ich stets im Hinterkopf, dass die Hunde - wo auch immer - weiterhin still vor sich hinleiden müssen, es ist ein Elend, das der Mensch verursacht und es wird auch nie enden. Man kann nur gewisse Bereiche mildern und abfedern, das muss einem einfach bewusst sein.
Ich lasse dir noch die neusten Bilder von meinen 3 zukommen, aufgenommen vor unserem Haus im Burgund, du siehst, gesund und zwäg sind sie allemal!

Vivo-HE21

Vivo-HE22

Vivo-HE23


Vivo bleibt wohl immer so grenzwertig schlank, trotz gutem Futter und guter Blutwerte, aber besser so als übergewichtig.
Nomol liebi Grüess und machtes guet
Rebecca 


21.05.2015

Hallo Patrizia
Melde mich wieder mal. Uns geht’s gut, Vivo hat jetzt 22kg - das reicht - ich muss ihn jetzt noch separat kurz ausführen, heisst, ich jogge mit ihm noch eine Runde mehr, da er sonst unterbeschäftigt ist, da Nubis (inzwischen 15!) und Ice nicht mehr so viel und weit gehen wollen. Aber mit Vivo geht das sehr gut, er läuft im Trab schön voran und ich hechle hinterdrein.

Vivo-HE20

E liebe Gruess und machs guet
Rebecca us Zofige


18.12.2014

Liebe Patricia
lieben Dank für diese schöne Weihnachtskarte. Ein sehr berührendes Bild, wie der Kleine zum grossen Hund aufschaut.
Ich schliesse mich gerne deinen Wünschen an und wünsche dir und deinen Lieben friedvolle Weihnachten. Wunschgemäss habe ich sogleich ein paar Fotos von meinem aktiven und agilen Buben gemacht, wenn du diese auch Frau Schwarze rübermailen würdest?

Vivo-HE16

Vivo-HE18

Vivo-HE17

Ich könnte so oft auf arme Hunde zurückgreifen und diese sofort adoptieren, aber mit 3 eigenen gehts halt leider nicht. Es ist tatsächlich so,
dass man mit mehr als 2 Hunden gemieden wird und ich mir immer spezielle Zeiten und Plätze aussuchen muss, damit ich "meine Ruhe habe"
und ohne Aerger und Stress laufen kann. So sind halt die Menschen, aber ich möchts nicht mehr missen, Hunde gehören zu meinem Leben.
In diesem Sinne, alles Gute und ich verfolge weiterhin aufmerksam die Website...
Liebe Grüsse
Rebecca


06.03.2014

Hallo Patricia

Wollte mich mal kurz melden. Läuft alles gut? Bei uns ist alles bestens, alle 3 Hunde immer noch gesund und fit – auch die mittlerweile 15-jährige Nubis. Hat zwar überall Lipome, der ganze Körper ist voll davon, aber sie springt immer noch herum und hat Freude. Vivo hat Kampfgewicht, muss schauen, dass er jetzt so bleibt (s. Foto).

Vivo-HE14

Vivo-HE15

Einer, der nach wie vor nicht abgeleint werden kann im Wald sowieso, aber mit einer 8-m Rolleine geht das wunderbar.

E liebe Gruess us Zofige

Rebecca


16.12.2012

Hallo Patrizia, liebe Frau Schwarze
jetzt hab ich den schönen Weihnachtstext lesen können. Fürwahr, man besinnt sich leider immer nur um diese Zeit, Gutes zu tun und besinnlich zu feiern. Den meisten Menschen geht das ab, es zählen halt nur noch materielles und das Ursprüngliche verschwindet immer mehr. Umsomehr bin ich bemüht, stets an die Hunde zu denken und bin auch froh, wenigstens einem ein gutes Zuhause bieten zu können. (insgesamt sinds ja 3, denen es sehr gut geht...).
Auch ich schliesse mich den weihnächtlichen Wünschen an, vor allem hoffe ich, dass auch Sie, Frau Schwarze, auf Lanzarote etwas Zeit haben, um mit Ihren Pfleglingen und hoffentlich auch Freunden die Weihnachtszeit etwas geniessen zu können.
Mit lieben Grüssen
Rebecca und Peter


29.05.2012

Hallo Patrizia,

uns geht es allen gut. Vivo ist sehr aufgetaut, er vertraut mir, wenn ich ihn im Garten rufe, kommt er ganz schnell. Draussen lasse ich ihn nach wie vor an der Leine, ausser in einem Gebiet, wo überschaubar ist (grosse Felder) und er nicht in Gefahr kommt (Autos). Er ist nach vor ein sehr aktiver und nervöser Hund, aber ich bin froh, dass er bei mir ist. Es gibt nie Streit im Trio und das tut mir gut.

Vivo-HE13

Liebe Grüsse
Rebecca


19.12.2011

Sali Patricia
da ich regelmässig die Hundehilfe "besuche", kam mir die Idee, noch ein paar aktuelle Bilder von meinem Buben zu schicken

Vivo-HE10

Vivo-HE11

Vivo-HE12

Vivo hat Kampfgewicht, wiegt 21kg, und stiehlt wie ein Rabe. Frisst Käse (im Plastik), Fondue-Käse, Vogelfutter, Früchte in der Schale, es ist ein steter Kampf, immer einen Schritt voraus zu sein. Falls die Küchentüre nur mal kurz offenbleibt, weil ich Brennholz hole oder das Cheminée überwache, schon ist er drin und reisst seine "Nahrung" runter. Mein Mann wird manchmal richtig böse und schreit ihn dann an, aber das ist drin bei Vivo, denke, seine Vergangenheit muss ganz schwere schwarze Punkte gehabt haben, dass das "Stehlen" trotz genügend Futter so ausgeprägt ist. Ansonsten ist er ein freundlicher Hund, spielt gerne im Garten, ableinen kann ich ihn leider immer noch nicht, das frustet manchmal, weil er mit anderen Hunden dann nicht rumtoben kann. Auf kontrollierbaren Wegen kann ich ihn ableinen, dann geht er entweder mausen oder schnüffelt überall rum, auch hab ich Privatstunden mit der Schleppleine, das geht soweit gut, aber ich habe 3 Hunde und kann - ich gehe 4 x täglich raus - nicht noch eine separate Runde mit ihm drehen. Wenn er dann in sein Körbchen geht, ist Ruhe und in der Nacht hört man von ihm überhaupt nichts. Würde mich freuen, wenn du einige Fotos - kannst selber aussuchen - unter der Rubrik vermittelt noch hinzusetzen könntest.
Liebe Grüsse
Rebecca


15.06.2011

Vivo hat sich inzwischen sehr gut eingelebt und fühlt sich bei seiner neuen Familie sichtlich wohl.

Vivo-HE5

Vivo-HE6

Vivo-HE7


 17.04.2011

Hallo Frau Overgoor,                                                                                                
hier noch Bilder von gestern im Garten. Vivo schläft jetzt ruhig die ganze Nach durch - im Gästezimmer auf dem Bett - und auch am morgen nach dem Fressen sind alle 3 auf ihren Liegeplätzen bis 11.00h.

Vivo-HE3

Vivo-HE4

Einzig im Auto legt sich der Gute immer noch nicht hin, einsteigen und aussteigen klappt jetzt dank Bestechungs-Goodies, jedoch steht er immer auf der Rückbank. Trotz Trenngitter, das ich sicherheitshalber montiert habe, ist es lästig, wenn ein Hund nie sitzt resp. abliegt. Da weiss ich momentan nicht weiter. Haben Sie da eine Lösung vielleicht? Mein Mann sagt, wenn wir ins Burgund fahren (4 Std. Fahrt), legt er sich automatisch hin, er wird dann schon mal müde....?!
So, morgen Nachmittag steht der Vet-Termin an, Gewichtskontrolle und Nachsehen wegen der Rute.
Bis dann also, Grüsse
Rebecca


13.04.2011

Hallo Frau Overgoor,                                                                                                
hier ein heutiges Bild vom Trio, satt und schläfrig nach dem Abendmahl...
Das Bürschchen ist ganz schön clever! Einerseits ist er sehr ängstlich - verständlich nach all dem Erlebten - anderseits aber stur und dickköpfig. So stieg er anfänglich NICHT aus dem Auto aus, auch als ich ihn zog. Er steigt aus, wenn alle schon
draussen sind und die Leine locker durchhängt. Ich hab ihm gestern ein gutes Brustgeschirr gekauft, das wird mit der
Schleppleine ergänzt, so geht es ganz gut zum laufen. Nach dem Spazieren können dann alle im Garten noch herumtoben,
vor allem Vivo geniesst das, weil ich ihn ja, zumindest bis er einen Appell hat, nicht ableinen werde.

Ueber Nacht verhält Vivo sich ruhig, Gott sei Dank, aber ein ewiges Herumrennen, bis der Gute endlich mal sein Lager bezieht, man braucht schon Nerven. Aber es zeigen sich täglich kleine Fortschritte, das ist Lohn der Mühe und es sagt mir auch, dass Vivo je länger je mehr begreift, dass es ihm jetzt gut geht.
Liebe Grüsse
Rebecca