Banner PHL3

Liebe Angelika, liebe Margarete Schwarze,                                                                              05.04.2012

heute schicke ich euch eine kurze "alles ist gut Meldung". Beide Hunde sind gesund und munter, freuen sich über die ersten Sonnenstrahlen und lieben sich heiß und innig. Gestern hatten wir Baby-Besuch. Das war vielleicht niedlich! SURI war ganz vorsichtig und liebevoll und DaVinci wollte mit dem "krabbelnden
Wesen" zu gerne spielen und toben. Ella hat herzhaft gelacht und gestaunt, wenn DaVinci ihr gaaanz zart und vorsichtig die Socken ausgezogen hat!
Er liebt Socken aller Art und ist ein ganz süßer, ordentlicher Fratz. Jeden Morgen" macht er die Betten", indem er Kissen und Decken aus den Hundekörbchen neu anordnet. SURI läuft mittlerweile frei und gehorcht sehr gut. Ohne Frauchen findet sie alles doof, sie ist absolut auf mich fixiert und geht ungern Kompromisse ein.

Suri53Suri54

Ich wünsche euch weiterhin viel Kraft, empfehle euch und eure Arbeit wann immer es mir möglich ist!
Petra

 


Hallo liebe Angelika, hallo liebe Margarete Schwarze,

heute gibts fröhliche Grüße von unserem "kleinen" Herbst-DaVinci!
Er spielt so fröhlich und ausgelassen in unserem Garten, besonders angesagt ist Nachlaufen mit SURI,
hin und zurück - die Regeln sind für uns Zweibeiner schwer zu durchschauen und wir bringen uns auch am besten immer schnell in Sicherheit, wenn das Gejage losgeht :-) .
Ebenfalls auf der Hitliste ganz oben : Mäuse-Ärgern und SURI-Knuddeln (http://www.podenco-hilfe-lanzarote.de/html/suri.html)
!

DaVinvi-2011-4

DaVinvi-2011-5

DaVinvi-2011-6

Weniger beliebt : SURI hat ihm Herrchens Gartenhandschuh abgenommen und wir amüsieren uns über DaVincis "Ärger-Gesicht"
Zum Glück ist er überhaupt nicht nachtragend und guckt schon bald wieder lieb!

DaVinvi-2011-8

DaVinvi-2011-9

DaVinvi-2011-7

Wir lieben ihn!
Und euch bewundern wir und danken von Herzen für euer Engagement!
Herzliche Grüße von
Petra und Jürgen mit SURI und DaVinci

 


02.08.2011

Liebe Angelika, liebe Frau Schwarze,                                       

hier nun die "Sommer-Nachrichten" von DaVinci, unserem stets fröhlichen, unternehmungslustigen, neugierigen Racker, der zum Glück äußerst gelehrig ist und wirklich schon so so viel gelernt hat! Wenn wir ihn lassen, ist er stundenlang! im Garten unterwegs, unermüdlich auf der Suche... und schon häufig erfolgreich! Mäuse verspeist er mit Genuss, Ratten werden nur "erledigt" und dann liegen gelassen, einen Frosch hatte er auch schon in der Schnauze (ja wohl auch für einige Zweibeiner eine Delikatesse...) aber auf freundliches Zureden hat er ihn großzügig in die Freiheit entlassen :-) . Die Amsel hatte nicht so viel Glück, sie flog einfach zu langsam!

Da_Vinci-08-2011-1

Da_Vinci-08-2011-2

Ja, ihr seht, wir haben hier einen richtigen "Mörder-Bube", wir müssen schon höllisch aufpassen auf ihn, unseren Podi-Jäger aus Leidenschaft! Und manchmal schmeckt ja auch der Knochen fast "echt". Und Herrchens Socken sind sowieso der Knüller!! Wir lieben ihn und finden es auch sehr schön, wenn er mal ruht :-

Da_Vinci-08-2011-4

Da_Vinci-08-2011-3

Alles Liebe für euch, wir bewundern euch sehr!

Petra und Jürgen mit DaVinci und SURI

 


15.03.2011

Hallo liebe Angelika und liebe Frau Schwarze,                                     

DaVinci unser kleiner Wildfang entwickelt sich weiter prächtig.
Er ist richtig anhänglich und verschmust geworden und genießt jede Zuwendung.
Im Haus ist er ruhig und gelassen, aber natürlich auch neugierig und sehr verspielt. Gern erobert er sich auch mal ein gemütliches Plätzchen und hofft, unsichtbar zu sein.

DaVinvi-2011-1

DaVinvi-2011-2

DaVinvi-2011-3

Aber...die Ohren!! :-)
Unterwegs haben wir noch sehr viel Arbeit mit ihm. Leider macht er bei vielen Hunden, die wir treffen immer wieder den wilden Max, obwohl er eigentlich gar nicht wirklich an ihnen interressiert ist, denn nichts geht über "Mäusesuchen"!
Wenn wir bedenken, dass er noch kein Jahr bei uns ist, sind wir aber doch sehr zufrieden mit dem, was er bereits gelernt hat. Er ist ein ganz toller Hund!
Herzliche Grüße von
Petra u. Jürgen mit SURI und DaVinci

 


18.11.2010

Hallo,liebe Angelika!                                                  

Heute kann ich dir ganz glücklich berichten, dass DaVinci die dringend erforderliche Operation gut überstanden hat. Die Platte im rechten Vorderlauf musste unbedingt raus, er hatte doch immer öfter
Schmerzen und humpelte stark und das Bein war dick
Aus der Narkose erwachte er erwartungsgemäß etwas hysterisch, schrie und zappelte, aber als wir
ihn dann gut zu Hause hatten und "Schwester SURI" einen milden Blick auf ihn geworfen hatte,
beruhigte er sich doch schnell.
Zunächst konnte er nur auf drei Beinen laufen, weil der Verband so dick war. Nach drei Tagen
wurde ein leichterer Verband angelegt und jetzt mussten wir schon sehr aufpassen, weil er den
"zum Fressen gern" hatte :-) !Nachts haben wir ihn überlistet und ihm einen Pulli übergestreift.
Was er davon hielt zeigt sein Gesichtsausdruck!

Edward-DaVinci9

Edward-DaVinci8

Jetzt ist alles wunderbar verheilt, selbst die Narbe ist kaum noch sichtbar und er macht schon wieder Faxen und jagt durch den Garten.

Edward-DaVinci10

Edward-DaVinci11

Ohne Aufsicht geht das zur Zeit allerdings gar nicht,
denn er nutzt jede Gelegenheit um in die große weite Welt zu laufen (untendrunter oder obendrüber: unser Zaun lässt ihn äußerst kreativ werden).
Und deshalb wird der auch im Herbst durch einen geeigneteren ersetzt.
Zum Glück kommt DaVinci auf Zuruf "freudestrahlend"zurück und schmeißt sich dann glücklich in
sein Körbchen.
Wir sind auch glücklich mit diesem lustigen Kasperkopf, der äußerst gelehrig ist.
(Mittlerweile läuft er an lockerer, kurzer Leine tänzelnd neben uns her).

Edward-DaVinci12

Edward-DaVinci7

Sei ganz herzlich gegrüßt von
Petra und Jürgen mit DaVinci und SURI

 


28.12.2010

Liebe Angelika, liebe Frau Schwarze,                                     
unser erstes Weihnachtsfest mit DaVinci konnten wir in vollen Zügen genießen. Mit großen Kulleraugen verfolgte er alle Vorbereitungen,blieb aber gelassen und überließ dem Tannenbaum auch großzügig seinen favorisierten "Gartenüberwachungsplatz".

Davinci-Dez-10-1

DaVinci liebt den Schnee! Er ist ein ausgelassener Lausejunge und Mäuse riechen offensichtlich unter einer geschlossenen Schneedecke noch besser :-) .

Davinci-Dez-10-2

Davinci-Dez-10-3

Dem letzten Bild haben wir den Titel "Ostern ist nicht weit" gegeben...

Davinci-Dez-10-4

Fröhliche Grüße
von Petra und Jürgen mit SURI und DaVinci

 


 06.09.2010

Liebe Angelika,                                                     
ich schicke dir einige Sommerfotos von DaVinci und ich denke, es ist unübersehbar: er ist wirklich angekommen und es geht ihm so richtig gut!

da_vinci1

da_vinci2

In unserem Garten entpuppt er sich als ausgesprochen geschickter Experte der Tarnung.

da_vinci3

da_vinci4

Zum Glück gehorcht er mittlerweile zu Hause sehr gut und kommt sofort, wenn wir ihn rufen. Das war nicht immer so und wir haben ihn oft suchen, bzw.wieder einfangen müssen. Er ist ein sensationell ideenreicher Ausbrecherkönig. Jürgen hat schon beobachtet, dass er mit allen 4Pfoten auf einem Maschendrahtzaun (!) stand, wippte und sprang.Er zwängt sich auch durch noch so kleine Löcher - wie ein Mäuschen und immer auf der Suche nach einem solchen :-) .Mit SURI versteht er sich super, er lässt sich nicht mehr alles gefallen und spielt wild und leidenschaftlich mit ihr. Noch ist er nicht ganz so schnell und geschickt wie sein "großes Schwesterchen", aber das kommt noch..
Herrlich ist das Begrüßungszeremoniell, wenn Herrchen abends endlich nach Hause kommt.
Dann wird das "bin-wieder-lieb-Gesicht" aufgesetzt und wir finden: so kann es bleiben!

da_vinci6

da_vinci7

Herzliche Grüße auch an Frau Schwarze
von Petra,Jürgen, DaVinci und SURI

 


10.08.2010

Liebe Angelika,                                                     
wir haben mit unseren wunderbaren Hunden einen tollen Urlaub in der Toskana verlebt. Tägliche, stundenlange Spaziergänge durch die schattigen Wälder haben uns allen gut getan.
Natürlich konnten wir unsere beiden Jäger nicht ohne Leine laufen lassen, denn es gibt unfassbar viele Wildschweine und Rotwild hier. SURI und DaVinci guckten immer völlig fassungslos, wenn wir erklärten: Nur riechen, nicht "anfassen"-. Sie gerieten jedes mal wieder in wilde Extase, wenn eine Wildsau direkt vor uns den Weg kreuzte. Wir konnten sie dann kaum halten und Schultern und Ellbogen mussten leiden. SURI war noch eher zu beruhigen, sie ist ja auch älter und erfahrener, aber DaVinci, unser "kleiner", unerfahrener Wildfang konnte sich kaum beruhigen bei dem Überangebot an Geräuschen und Gerüchen.
Die weite Fahrt ( 15 Stunden im Auto) hat unseren beiden Sanftnasen überhaupt nichts ausgemacht, wir waren nachts unterwegs und sie haben selig geschlafen. In unserem Appartement fühlten sie sich sofort wohl und so verlebten wir einen rundum harmonischen, erholsamen Urlaub.

davinci2010

Ganz viele liebe Grüße auch an Margarete Schwarze (wir verfolgen weiterhin aufmerksam die Hundeschicksale auf Lanzarote und können jedem nur empfehlen, eine Fellnase aus Margaretes Pflege zu adoptieren!!)
Petra und Jürgen mit SURI und DaVinci

 


Edward-DaVinci5

Edward-DaVinci6

Edward-DaVinci4

20.04.2010

Hallo liebe Angelika, hallo liebe Frau Schwarze!                              
Herzlichen Dank für die Vermittlung von Edward, der nun bei uns *DaVinci* heißt.*
Wie Sie vermutet und wir gehofft haben, passen unsere SURI und DaVinci ganz prima zusammen.
DaVinci kam nach langem Flug erschöpft hier an, sein verletztes Vorderbein ließ ihn stark humpeln, aber davon ist nun nach wenigen Tagen so gut wie nichts mehr zu merken.
Er ist ein munterer, unternehmungslustiger "kleiner :-) " Kerl, der uns immer wieder zum Lachen bringt und SURI zum Staunen. Da beschlagnahmt er doch glatt ihr Plüschbett! Er spielt mit ihrem Schäfchen! Anfangs schien es uns gerade so, als setze sie ein Petzgesicht auf und wollte uns sagen, was der "Neue" alles falsch macht.
Aber mittlerweile ist sie richtig in ihn vernarrt ( wie alle, die DaVinci kennengelernt haben).
Wir finden, dass man ihm ansehen kann, dass er jetzt glücklich ist. Manchmal sieht es so aus, als grinse er im Schlaf.

Edward-DaVinci2

Edward-DaVinci1

DaVinci ist ein ganz ganz toller Hund, der sich wunderbar in unser Rudel einfügt!
Anbei die ersten Fotos, weitere Worte und Bilder folgen ganz bald!
Danke auch an alle, die dafür gesorgt haben,d ass DaVinci medizinisch so gut versorgt bei uns einziehen konnte.
Herzliche Grüße von
Petra und Jürgen mit SURI und DaVinci