23.12.2017

Hallo,

wir wollen Ihnen gerne ein paar Zeilen schreiben. Der Anlass ist leider ein sehr trauriger. Am 1. Dezember mussten wir unseren lieben Simba gehen lassen. Es war einer der traurigsten Momente in unserem Leben, weil Simba eins der größten Geschenke war und der Verlust sehr sehr schmerzhaft für uns alle ist. Aber wir tragen auch eine rießige Dankbarkeit in uns. Er ist uns in all den Jahren treu zur Seite gestanden, hat unsere zwei Töchter (6 und 1) liebevoll aufgenommen und es durch seine menschenfreundliche Art geschafft, dass z.B. eine liebe Freundin, die eigentlich Angst vor Hunden hat, ihn total ins Herz geschlossen hat, am Ende mit ihm auf einer Wiese in unserem Garten auf der Decke saß und ihn ganz entspannt kraulen konnte.

Simba04-HE1

Es waren wunderschöne 13 Jahre. Simba war immer gesund und munter und hat uns unendlich viel Freude bereitet. Er wurde diesen Sommer schwer krank, aber wir durften trotzdem noch einen schönen Camping-Urlaub mit ihm und unseren Töchtern verbringen. Die letzten Wochen seines Lebens haben wir ihn gepflegt und es war trotz der Traurigkeit immer das Gefühl ganz fest beieinander zu sein.

Wir möchten uns nochmals ganz herzlich bei Ihnen bedanken. Ohne die Podencohilfe Lanzarote hätten wir dieses große Glück all die Jahre nicht erleben dürfen.

Wir wünsch Ihnen auf diesem Weg frohe Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr 2018. Unser Weihnachten wird dieses Jahr ein anderes sein, Simba ist nun im Hundehimmel, aber er wird in unseren Herzen mitfeiern und wird immer ein Teil unserer Familie sein.

Viele Grüße von Familie G.


Simba und uns geht es sehr gut. Der freche Kerl ist ja jetzt schon 1 3/4 Jahre und wir haben schon viele tolle Sachen miteinander erlebt. Am schönsten war unser diesjähriger Sommerurlaub. 4 Wochen in Griechenland mit dem Wohnwagen... Es war einfach herrlich und Simba hat es sich auch richtig gut gehen lassen. Er ist schon ein echter Camper geworden :-))
Ich habe ein paar Bilder angehangen, damit ihr das kleine Wollknäul mal wieder zu sehen bekommt.(der braune Bart ist nicht gefärbt, ist nur Wasser ;-))

Simba II

Simba_12_05_1

Simba_12-05

Hoffentlich könnt ihr noch sehr viele Menschen so glücklich machen wie uns, mit unserem kleinen Stinker...
Bitte sagt einen lieben Gruß an Angelika Bonk!

Winterliche Grüsse aus Bamberg sendet die Löwenfamilie

 

 


Unserer kleinen Löwenfamilie geht es sehr gut. Simba ist mittlerweile ein richtig Großer geworden. Er steckt voll in der Pubertät, glaube ich, denn er ist manchmal ein richtiger Frechdachs und alle Befehle, die wir ihm mühsam beigebracht haben, vergisst er einfach ab und zu mal. ,

Simba

Simba1

Aber wir lieben ihn abgöttisch. Abends liegt er mit uns auf der Couch und wird von Tag zu Tag schmusiger. Momentan ist mein Mann eine Woche verreist und wie ich es mir gewünscht habe, ist unser kleiner Simbi mein großer Seelentröster. Was ich noch fragen wollte, hören sie noch etwas von den Geschwistern? Wir würden uns über ein Treffen im Frühjahr sehr freuen. Wir hoffen es geht ihnen gut und wir hören bald mal wieder voneinander.
Viele liebe Grüße sendet Simba & Eltern